Loading...
Arrow Left
Sprache Verbindet in Bocholt
Ein beeindruckendes Netzwerk – unsere Projekt-Gruppe "Sprache verbindet" in Bocholt.
Arrow Right
Hohes Interesse
Ukrainische Generalkonsulin in Düsseldorf, Iryna Shum, mit rotarischem Freund Claus Muchow
Arrow Right
Sagenhafte Ausbeute!
Deckel gegen Polio. RotarierInnen drehen Deckel von Leergutflaschen an 3 Standorten in Bocholt ab.
Arrow Right
Viele treue Bocholter*Innen
Sammeln. Sammeln. Sammeln.
Arrow Right
Wieder 85 Hilfspakete ...
Eine tolle Aktion mit vielen helfenden Händen.
Arrow Right
Wir sind wieder dabei ...
Jugendaustausch für die Jahrgänge 9 und 10 Schuljahr 2023/24
Arrow Right
Pressestimmen
Stimmungen
Arrow Right
Seit 1957 selbstlos Dienen
Gegründet durch Alfred Friedrich Flender
Arrow Right
Was ist Rotary
Rotary vereint Persönlichkeiten aus allen Kontinenten, um Dienst an der Gemeinschaft zu leisten.
Arrow Right

Über Uns

Der Rotary Club Bocholt ist ein sozial und ehrenamtlich aktiver Club. Freundschaft - Zusammenhalt und ganz viel Ehrenamt

Im Jahr 1957 gründete Alfred Friedrich Flender zusammen mit einigen Freunden aus den verschiedensten Berufsgruppen den Rotary Club Bocholt. Derzeit hat der Club fast 60 Mitglieder und betreut mit Spenden von Mitgliedern und der Öffentlichkeit lokale und internationale Projekte unter dem Motto von Rotary: "SELBSTLOS DIENEN".

"Sprache verbindet" ist ein Beispiel für ein lokales Dienst-Projekt, bei dem Kinder mit Migrationshintergrund unter fachkundiger Betreuung und Begleitung durch rotarische Paten spielerisch Deutsch lernen.

Internationale Dienst-Projekte des Rotary Club Bocholt sind z.B. die Schulbäckerei in Namibia, die insbesondere Waisenkinder versorgt sowie die Unterstützung der medizinischen Versorgung in einem Flüchtlingscamp in Sri Lanka.

Im Jugendaustausch fördern wir seit vielen Jahren den einjährigen Schüleraustausch in alle Welt; dabei ist es nicht erforderlich, dass die Eltern der Schüler Rotarier sind. Aber die deutsche Familie muss im Gegenzug bereit sein, auch einen Schüler aus dem Ausland aufzunehmen. Derzeit haben wir Schüler aus Brasilien, Mexiko und den USA zu Gast in Bocholt.

Vielfältige Aktivitäten des Clubs dienen der Vertiefung der Freundschaft unter den Clubmitgliedern sowie der Weitergabe von Berufserfahrungen. Mit Rotary Clubs aus Aalten-Wisch (Niederlande), Armentieres und Dijon (Frankreich), Renaix (Belgien), Sandwich (Gross-Brittannien) sind wir seit vielen Jahren freundschaftlich verbunden. Die Schulbäckerei im südlichen Afrika war ein gemeinsames internationales Projekt mit unseren ausländischen Freunden.

Schon bald nach der "Wende" hat der Rotary Club Bocholt in der Borkener Partnerstadt Ludwigslust die Gründung eines Rotary Clubs in den neuen Bundesländern unterstützt.

Das Benefizkonzert der Junge Bläser Philharmonie NRW unter der Leitung von Pierre Kuijpers sowie die Tombola auf dem Bocholter Weihnachtsmarkt und andere Aktivitäten helfen uns, unsere Dienst-Projekte zu finanzieren.

Rotary in Deutschland
Rotary Deutschland auf facebook
Rotary Club Bocholt auf facebook

Rotary auf Twitter

Wir danken ganz herzlich Allen, die uns unterstützt haben.

Lesen Sie hier weiter?

Neues aus dem Club

Eine Rotarische Erfolgsgeschichte

Sprache Verbindet in Bocholt

25 Kinder + 25 Scouts + 20 begleitende Paten
25 Kinder + 25 Scouts + 20 begleitende Paten
Seit 2011 unterhält der Rotary Club Bocholt das Projekt: Sprache verbindet, in dem sich der Club der Sprachförderung von Kindern mit Migrationshintergrund im Kita- oder frühen Grundschulalter widmet.   Auf spielerischer Grundlage, ohne Vokabeltraining und Grammatikpauken, kommen Scouts, das sind durch 4 Module ausgebildete Schülerinnen und Schüler des St.-Josef-Gymnasiums, einmal in der Woche in die Migrantenfamilie, um mit den Kindern in einer 1:1 Beziehung 1 Stunde lang in deutscher Sprache zu spielen, vorzulesen, zu basteln oder ähnliche Aktivitäten durchzuführen.   Die Fokussierung liegt dabei auf einer intensiven Nutzung ...

Humanitarian Aid Ukraine

Wieder 85 Hilfspakete gepackt

Notwendige Hilfsgüter gehen an bedrüftige Ukrainer*innen. Der Versand geht kostenfrei dank des Projektes der DHL – Humanitarian Aid Ukraine

Danke an Alle!

Und hier sind die Gewinner ...

Falls Sie noch nicht erreicht wurden, wenden Sie sich bitte per eMail an Tim Schmeink unter lose@rotary-bocholt.de

Ergänzung zum Weltpoliotag 2023

Sagenhafte Ausbeute!

Seit 2018 stehen wir mit unserer Sammelaktion "Deckel gegen Polio" vor dem Historischen Rathaus in Bocholt. In diesem Jahr haben wir noch eine Aktion angehängt.

Hoher Besuch in unserem Clublokal

Hohes Interesse

Am 09.10.2023 haben wir ein besonderes Mittagsmeeting abhalten dürfen. Wir freuen uns über den großen Zuspruch unser geladenen Gäste regionalen Service-Clubs

Weltpoliotag in Bocholt

Viele treue Bocholter*Innen

Viele Bocholter*Innen sammeln das ganz Jahr über Kunststoffdeckel und bringen uns Ihre leidenschaftliche Beute zum Weltpoliotag vor das Historische Rathaus.

Jugendaustausch 2023/24

Wir sind wieder dabei ...

Hast Du Lust auf ein spannendes Auslandsjahr mit dem Jugendaustauschprogramm des Rotary Club Bocholt?

Termine

Projekte des Clubs
Deckel drauf
Deckel drauf
Sprache verbindet

Sprache verbindet
Kids in Lüderitz

Kids in Lüderitz
Jugenddienst

Jugenddienst

Neues aus dem Distrikt

Aktuell: Keep Rotary fresh!

Auf dem Rotary Action Day 2024 war die gemeinsame Aktion des Rotaract Clubs Mülheim an der Ruhr/Oberhausen und des Rotary Clubs Mülheim an der Ruhr-Uhlenhorst ein Best-Practice-Beispiel, ...

Aktuell: Keep Rotary fresh!

Auf dem Rotary Action Day 2024 war die gemeinsame Aktion des Rotaract Clubs Mülheim an der Ruhr/Oberhausen und des Rotary Clubs Mülheim an der Ruhr-Uhlenhorst ein Best-Practice-Beispiel, ...

Distrikt: Aktion gegen FASD zum Rotary Action Day

Rotarierinnen und Rotarier fördern das Bewusstsein für die fatalen Folgerisiken des Konsums von Alkohols während der Schwangerschaft.

Distrikt: Aktion gegen FASD zum Rotary Action Day

Rotarierinnen und Rotarier fördern das Bewusstsein für die fatalen Folgerisiken des Konsums von Alkohols während der Schwangerschaft.

Distrikt: Rotaract: Hands-on Aktionen, Vernetzen, Lernen

Max Eickhoff, Rotaract-Distriktsprecher 1870 23/24, erzählt im Interview, was Rotaract für ihn bedeutet – und was das Engagement dort so wertvoll macht.

Distrikt: Rotaract: Hands-on Aktionen, Vernetzen, Lernen

Max Eickhoff, Rotaract-Distriktsprecher 1870 23/24, erzählt im Interview, was Rotaract für ihn bedeutet – und was das Engagement dort so wertvoll macht.

D1870: In Kürze

Neues aus dem Distrikt: ReflACTION Day

Distrikt: Schüleraustausch nimmt wieder Fahrt auf

Die Schulreform auf G8 sorgte für einen Einbruch vor allem im Longterm-Austausch, doch ab August sind wieder 50 Schüler dabei. Ein Interview mit Patrik Plöger, Jugenddienst-Beauftragter ...

D1870: In Kürze

Neues aus dem Distrikt: RYLA-Seminar 2024